• PC-Einhausung-Reinraum
  • PC-Einhausung im Reinraum

Technische Geräte wie Computer sind auch in reinen Umgebungen unumgänglich. Kritisch sind hierbei jedoch die Partikel, die bei deren Nutzung entstehen und an die Reinluft abgegeben werden. Für diesen Fall hat die COLANDIS eine Einhausung entwickelt, welche die luftgetragenen Partikel in unmittelbarer Umgebung des Rechners absaugt und anschließend gefiltert wieder an den Reinraum abgibt.

Funktionsweise einer PC-Einhausung

Der Computer wird von einer angepassten PMMA-Konstruktion umhaust und so räumlich zum Reinluftbereich abgegrenzt. Ein leistungsstarkes Lüfter-Filter-Modul saugt nun kontinuierlich die kontaminierte Abluft des Rechners aus der Umhausung ab und bläst diese gefiltert wieder in den Reinraum.

Vorteile einer PC-Einhausung

Dank der PC-Einhausung können handelsübliche Computer im Reinraum bedenkenlos eingesetzt werden. Die Einhausung verhindert die unkontrollierte Kontamination durch luftgetragene Partikel aus dem Rechnergehäuse.

Die beiden Grafiken verdeutlichen, wie effektiv der Partikelstrom von einem arbeitenden Rechner in den umliegenden Reinraum durch der Einhausung unterbunden wird.

Grafik PC-Einhausung.jpg

COLANDIS als Partner

Gerne beraten wir Sie in Ihrer Angelegenheit persönlich und passen die Abmaße der Einhausung speziell auf den gegebenen Fall für Sie an. Weitere technische Informationen finden Sie in unserem Datenblatt.

Unverbindliche Anfrage stellen

 

Daten

- Für PC-Größe bis ca. 250 x 500 x 550 (BxTxH in mm)

Anwendungen

- Für den Einsatz handelsüblicher PC im Reinraum

Download

Holen Sie sich das Datenblatt

Datenblatt ansehen

Sie haben Fragen zum Produkt oder wollen ein Angebot anfragen?

Weitere Produkte und Services »

Nutzen Sie die Möglichkeiten unserer Netzwerke!