clean-air-for-rooms-COLANDIS

clean air for rooms

Immer mehr Bereiche der Industrie erfordern in immer stärkerem Maße Umgebungsbedingungen, in denen die Konzentration der luftgetragenen Partikelkonzentration so gering wie möglich gehalten wird. Diese Bedingungen können in Reinräumen realisiert werden. Laut VDI 2083-1 ist ein Reinraum ein „Raum mit definierter Konzentration luftgetragener Partikel, der so konstruiert und verwendet wird, dass die Anzahl der in den Raum eingeschleppten bzw. im Raum entstehenden und abgelagerten Partikel kleinstmöglich ist, und in dem andere reinheitsrelevante Parameter wie Temperatur, Feuchte und Druck nach Bedarf geregelt werden.“ Diese Konstruktion kann dabei an die verschiedenen Anforderungen mit unterschiedlichen Lösungen angepasst werden:

Reinräume nach Kundenwunsch

Reinraum mit 9 m Höhe

Unterschiedliche Anforderungen und Bedingungen erfordern unterschiedliche Maßnahmen. Gemeinsam mit unseren Kunden finden wir die effektivste Lösung um deren Prozess bestmöglich vor schädigenden Partikeln zu schützen. Dies kann mit unterschiedlichen Materialien erfolgen – Hardwall oder Softwall – in verschiedenen Größen, mit unterschiedlicher Luftreinheitsklasse oder mit verschiedenen Luftströmungen. Die COLANDIS bietet für jeden Kunden eine maßgeschneiderte Reinraumlösung in hoher Qualität.

Näheres zu Reinräumen nach Kundenwunsch

 

 

Hardwallkabinen

Hardwallkabine

Mit dieser Reinraum-Lösung kann schnell und einfach eine reine Umgebung errichtet werden, um Ihren Prozess zu schützen. Unterschiedliche Größen und Anforderungen können hiermit realisiert werden. Dank der modularen Bauweise der Wandelemente können Hardwallkabinen beliebig angepasst werden. Die modularen Elemente ermöglichen einen einfachen Aufbau und die Erweiterung bei steigendem Bedarf. Unterschiedliche Luftreinheitsklassen können beispielsweise ebenso realisiert werden wie unterschiedliche Luftströmungen.

Zu den Hardwallkabinen

Softwallkabinen

Softwall-18526

Eine reine Umgebung muss nicht immer aus festen Wandelementen bestehen sondern kann auch mit einer flexiblen Softwall-Lösung realisiert werden. Wandelemente aus PVC-Reinraumvorhängen oder –streifenvorhängen schotten den reinen Bereich gegenüber der Umgebung ab. Dank der flexiblen Materialien kann die Abluft einfach unter den Folien entweichen. Softwallkabinen sind ebenfalls an verschiedene Prozesse anpassbar und sind bis zu einer Luftreinheitsklasse ISO 5 (nach DIN EN ISO 14644-1) geeignet.

Zu den Softwallkabinen

CleanTent

CleanTent

Mit dem CleanTent – oder auch Reinraumzelt – kann aufgrund seiner Bauweise aus Rahmenstruktur aus Profilrohr und den flexiblen Flächenelementen schnell und einfach eine reine Umgebung, beispielsweise für Reparatur- und Wartungsarbeiten, geschaffen werden. Die zerlegbare und transportable Reinraumkabine wird dank Lüfter-Filter-Module mit reiner Luft versorgt. So kann im Inneren eine Luftreinheitsklasse ISO 5 erreicht werden. Das CleanTent sollte jedoch nicht als Dauerlösung genutzt werden, da das Lüftungskonzept für kurzzeitige Arbeiten ausgelegt ist.

Weitere Informationen zum CleanTent

Sie haben Fragen? Sichern Sie sich jetzt ein Erstberatungsgespräch:

Nach Eingang des Formulars werden wir Ihre Anfrage innerhalb von 2 Werktagen intern besprechen. Wir werden uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.