Das Modul FFM-I kann durch Bohrungen in der Grundplatte an Minienvironments, Maschinen oder Anlagen befestigt werden.

  • Besonders leicht integrierbar zum Schutz vor schädigenden Partikeln
  • Module bestehen aus einer Grundplatte, einer Lüfterplatte und dazwischen liegendem Filter und Rahmen
  • Stehbolzen verbinden die Baugruppen zu einer stabilen Einheit
  • Kann individuell an kundenspezifische Anschlussmaße angepasst werden
  • Einbau von Drehzahlsteller und Drucküberwachung möglich
  • Optionaler Einsatz von Weitspannungsnetzteilen für den Anschluss unterschiedlicher Versorgungsspannungen
  • Großer Luftdurchsatz durch leistungsstarke Lüfter in EC-Ausführung

Unverbindliche Anfrage stellen

COLANDIS – Ihr Lösungsanbieter für die Reinstluftversorgung

execution

Prozess

Ihr Prozess steht für uns im Mittelpunkt. Nur wenn wir ihn bis in die Tiefe verstehen, können wir die optimale Reinraumlösung für Ihre Anforderungen finden. Wir sagen immer: „Der beste Reinraum ist der, den man nicht braucht“. Deshalb halten wir die Lösung stets so klein wie möglich, statt ausschließlich „in Reinräumen zu denken“.

like (1)

Kompetenz

In über 20 Jahren haben wir die unterschiedlichsten Reinraumtechnik-Konzepte und -Lösungen für unterschiedlichste Anforderungen realisiert. Auf Basis unserer langjährigen Erfahrung wurde auch das individuell anpassbare Modul FFM-I entwickelt, das Ihre Anlage vor schädigenden Partikeln schützen kann.

customer-support

Service

Wir entwickeln und designen zuverlässige, langlebige Lüfter-Filter-Module, die wir selbstverständlich fachgerecht bei Ihnen anbringen, sodass Sie immer eine passgenaue Lösung erhalten. Zu unserem Service gehören überdies auch Reinheitstauglichkeitsuntersuchungen und regelmäßige Wartungen nach Vertrag.

information

Individualität

Unsere Lüfter-Filter-Module sind besonders flach und können genau dort implementiert werden, wo Sie die Luftversorgung benötigen. Die Module gibt es in unterschiedlichen Oberflächen, Größen und Ausstattungen; so wie das Modul FFM-I können alle Modelle an Ihre Prozesse und Anforderungen angepasst werden.

Lösungen, die sich an Ihren Anforderungen orientieren

Ihre Anfrage wird umgehend in unserem täglichen internen Meeting besprochen und hinsichtlich Reinraum, Strömungsart und Klassifizierung bewertet. So können wir schnell feststellen, worin die zentralen Anforderungen bestehen; wir melden uns dann innerhalb von zwei Arbeitstage bei Ihnen, um weitere Details zu erfragen und/oder ggf. einen Besuch bei Ihnen vor Ort zu vereinbaren.

Letzteres kann besonders wichtig sein, um evtl. bestehende Probleme zu veranschaulichen und die jeweils notwendigen Lösungen zu entwickeln. So wurde bei einem Kunden gesehen, dass die Maschinen zwar in einem Reinraum standen, aber dennoch nicht vor schädigenden Partikeln und daraus folgenden Ausfällen geschützt waren, da die laufenden Prozesse in der Maschine erst die Partikel erzeugten. Nach den entsprechenden Tests konnte durch das Anbringen des Moduls FFM-I der partikelbedingte Ausfall deutlich reduziert werden.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und entwickeln gerne das für Sie optimale Konzept zur Erreichung der geforderten Luftreinheit.

Sie haben Fragen zum Produkt oder wollen ein Angebot anfragen?

Weitere Produkte und Services »

Nutzen Sie die Möglichkeiten unserer Netzwerke!