• Reinraummessung
  • Partikel erfassen

Unverbindliche Anfrage stellen

Messungen und Qualifizierungen in Reinräumen und reinen Umgebungen dienen dem Nachweis der Partikelreinheitsklasse der Luft. Dieser Nachweis wird beispielsweise nach der Installation, Wartung, aber auch in regelmäßigen Abständen beim Betrieb eines Reinraumes durchgeführt. Somit lassen sich Qualitätseinbrüche durch Partikelkontaminationen vermeiden, denn Veränderungen der Reinraumtechnik, des Produktionsablaufes oder dem veränderten, fehlerhaften Verhalten der Mitarbeiter in der reinen Umgebung  beeinflussen die Luftqualität signifikant.

Unsere Vorgehensweise

Die (Re-) Qualifizierungen beurteilen die Beschaffenheit des Raumes. Anhand dieser Reinraummessungen werden die luftgetragenen Partikel gezählt. Anschließend kann eine Partikelreinheitsklasse nach DIN EN ISO 14644 anhand dieser Ergebnisse bestimmt werden.

Die Reinraummessungen umfassen dabei:

  • Die Sichtprüfung des Raumes, sowie die optische Prüfung der Filter und Vorfilter. Hinzu kommen außerdem Vorprüfungen, wie die Überprüfung des Luftvolumenstromes und der Luftgeschwindigkeit, die Bestimmung der Luftwechselzahl, die Differenzdruckprüfung sowie den Dichtsitz der Filter.
  • Darauf folgt die Zählung luftgetragener Partikel in voller Betriebsbereitschaft. Partikelgrößenbereiche von 0,1 µm bis 10,0 µm können gemessen werden.
  • Anhand der statistischen Auswertung und Protokollierung dieser Messungen wird die erreichte Partikelreinheitsklasse der Luft nach DIN EN ISO 14644-1 bestimmt. Die Ergebnisse werden in einem Prüfbericht zusammengestellt.
  • Zusätzlich können Klimaparameter (Temperatur / relative Luftfeuchte) erhoben, Schalldruckpegelmessungen durchgeführt, Erholzeiten (Recovery Times) erfasst und die Anzahl von Keimen in der Luft und auf Oberflächen bestimmt werden. Weitere Sicherheitsqualifizierungen, wie beispielsweise eine ESD-Messung im Raum und an den verschiedensten Bauteilen, sind außerdem möglich.

Die passende Lösung für Ihren Prozess

Auch Sie sollten Ihren Reinraum regelmäßig (re-)qualifizieren lassen, um sicher zu gehen, die geforderte Luftreinheitsklasse zu erreichen. So haben Sie die Sicherheit, die geforderten Parameter einzuhalten und Ihre Produkte und Prozesse gemäß den Anforderungen vor Kontaminationen, Verunreinigungen und Umgebungseinflüssen, wie beispielsweise Partikel, zu schützen.

COLANDIS als Partner

Die COLANDS bietet Ihnen:

  • Prüfungen und Messungen nach vorgeschriebenen Standards entsprechend
  • VDI 2083 Blatt 3 und Blatt 9.1 sowie DIN EN ISO 14644-1 und 14644-3
  • Ergebniserhebung mit aktuell kalibrierten und zertifizierten Messmitteln
  • Messungen in verschiedenen Betriebszuständen des Reinraumes (Bereitstellung, Leerlauf, Fertigung)
  • Zyklische Überprüfung zur Requalifizierung von Reinräumen entsprechend Vereinbarung und/oder Servicevertrag

Kommen Sie mit uns ins Gespräch. Wir unterstützen Sie gern bei der Beurteilung Ihrer reinen Umgebung. Als Ergebnis erhalten Sie ein ausführliches Protokoll mit grafischer Darstellung aller Ergebnisse.

Unverbindliche Anfrage stellen

Daten

- Messungen und Zertifizierung nach VDI 2083 und ISO 14644
- Messungen von Differenzdruck, Filterdichtsitz, Temperatur, Feuchte, Partikeln,...

Anwendungen

- ermöglicht Ihnen den zertifizierten Nachweis gegenüber Ihren Kunden

Download

Sie haben Fragen? Sichern Sie sich jetzt ein Erstberatungsgespräch:

Weitere Produkte und Services »

Nutzen Sie die Möglichkeiten unserer Netzwerke!