• Beratung.gif

Unverbindliche Anfrage stellen

Um die Partikelreinheitsklasse eines Reinraumes nicht zu gefährden, müssen mehrere Gesichtspunkte betrachtet werden. Jedes einzelne Element, innerhalb der reinen Umgebung kann zu Verunreinigungen führen und das Produkt nachhaltig durch Partikel schädigen. Neben den im Reinraum befindlichen Maschinen stellt vor allem der Mensch im Reinraum die größte Kontaminationsquelle dar. Eine umfassende Schulung der Mitarbeiter ist daher von enormer Wichtigkeit.

Personal im Reinraum

Der Mensch gilt als die größte Kontaminationsquelle in einer reinen Umgebung. Die am Körper befindlichen Partikel und die Bewegung des Mitarbeiters können die Partikelreinheitsklasse stark gefährden. Umso wichtiger ist es, eine entsprechende Kleiderordnung und klare Verhaltensregeln festzulegen.

Wie sollten sich Mitarbeiter im Reinraum verhalten?

Diese ist eine der grundlegenden Fragen, die im Rahmen der Mitarbeiterschulung beantwortet wird. Des Weiteren werden folgende Themenschwerpunkte angesprochen:

  • Personenverkehr: Es sollte sich nur geschultes Personal im Reinraum aufhalten. Die Anzahl der im Reinraum tätigen Mitarbeiter sollte zudem auf das Minimum begrenzt werden.
  • Persönliches: Persönliche Gegenstände, wie Schmuck oder Nahrung sollten im Reinraum vermieden werden.
  • Essen und Trinken: Nahrung und Getränke sollten im Reinraum ebenfalls untersagt sein.
  • Bewegung: Mitarbeiter sollten sich mit Bedacht in der reinen Umgebung bewegen, da eine hohe Bewegungsintensität zu vermehrter Partikelemission führt.
  • Erkrankungen: Kurzweilige Unpässlichkeiten (Husten oder Niesen) sollten vermieden werden und nie in Richtung des reinen Bereiches geschehen. Bei einer langfristigeren Erkrankung sollte der Mitarbeiter zeitweilig oder langfristig anderweitig im Betrieb eingesetzt werden.
  • Material: Es sollten nur Materialien und Gegenstände im Reinraum gelagert werden, die für den Prozess notwendig sind.
  • Sonstiges: Bei der Reinigung sind nur spezielle Reinigungsmittel einzusetzen. Zudem sollten nur spezielles Papier und Schreibutensilien für Notizen verwendet werden.

COLANDIS als Partner - Wie findet solch eine Schulung statt?

Kittel oder Overall? Mundschutz? Handschuhe? Dies sind häufige Fragen, die man sich stellt, wenn man eine reine Umgebung nutzt. Jedoch gibt es hierauf keine pauschale Antwort. Denn die angemessene Kleidung hängt von der reinen Umgebung ab. Dabei ist es aber auch besonders wichtig, dass die Kleidung korrekt angelegt wurde und sich die Mitarbeiter angemessen verhalten. Eine umfangreiche Schulung zu solch einem Verhalten ist dabei von enormer Wichtigkeit.

Unsere Reinraum-Experten kommen zu Ihnen und schulen Ihre Mitarbeiter direkt bei Ihnen vor Ort. Wir passen unsere Schulungen stets auf Ihre individuellen Anforderungen und Gegebenheiten an.
Ihre Mitarbeiter bekommen ein Verständnis für die ablaufenden Prozesse. Es wird Ihnen gezeigt, wie wichtig angemessenes Verhalten innerhalb ist.

Stellen Sie jetzt Ihre unverbindliche Anfrage für die Schulung Ihrer Mitarbeiter.

verhalten in der reinen umgebung

Daten

- Grundlagen zur Reinraumtechnik  
-Umgang und Verhalten im Reinraum
- Reinigung des Reinraums

Anwendungen

- Vor Ort Reinraum-Schulungen 

 Anfrage stellen

Interesse an einer Reinraum-Schulung? 

Schulung anfragen

Sie haben Fragen? Sichern Sie sich jetzt ein Erstberatungsgespräch:

Weitere Produkte und Services »

Nutzen Sie die Möglichkeiten unserer Netzwerke!