• Reinigungslabor
  • Reinigungslabor
  • Absaugen
  • Kofferreinigung

Wir reinigen Ihre Teile und Baugruppen nach Ihren Vorgaben in unserem Reinigungslabor, damit Ihre Qualitätsstandards sichergestellt werden können. Das Reinigungslabor ist ein Reinraum, in dem manuelle und mechanische Reinigungen von Maschinen und Baugruppen vorgenommen werden. Die jeweiligen Baugruppen werden soweit dies möglich ist auseinandergebaut, gereinigt und wieder montiert. Anschließend werden die Baugruppen reinheitsgerecht verpackt und mit einer Zertifizierung an den Kunden zurückgeschickt. Solche Reinigungs- und Prüfverfahren können sein: Ultraschallreinigung, mechanische Reinigung oder die Prüfung des Verschmutzungsgrades.

Wir entwickeln die Reinigungsprozesse und Nachweismethoden kontinuierlich weiter.

Lesen Sie mehr zur Idee und den Mehrwerten des Reinigungslabor in diesem Interview.

Lesen Sie außerdem mehr zum Thema "Reinraum Reinigung" in unserem Blog:

Reinigung von Maschinen

Zwar gibt es viele Dienstleister am Markt, die die Reinigung von Reinräumen anbieten, dabei werden aber regelmäßig die im Reinraum befindlichen Maschinen vergessen. Der Reinraum an sich ist gereinigt – innerhalb der Maschinen stellen wir aber immer wieder starke Verschmutzungen fest. In den meisten Fällen ist das Reinigungspersonal gar nicht in der Lage die Maschinen adäquat zu reinigen.

Wir haben durch die Erfahrung von vielen Projekten das notwendige technische Know-how bei Anlagen und Maschinen unserer Kunden. Wir wissen, wo sich sensible Teile befinden und gegebenenfalls der Hersteller aktiv werden muss. Wir bieten eine regelmäßige Reinigung der Maschinen, damit Maschinenhersteller, gereinigte Maschinen liefern können. Die Abläufe der Reinigung stimmen wir mit Ihnen ab.

Reinigung von Baugruppen

Für die in den Maschinen verbauten Einzelteile gibt es eine sehr große Angebotspalette von Reinigungsverfahren, z.B. die Ultraschallwäsche. Baugruppen können allerdings nicht in einem Ultraschallbad gereinigt werden, da die Reinigungslösung nicht mehr entfernt werden kann und die Baugruppen zerstört würden. Baugruppen sind mit einem der Reinheitsklasse entsprechenden Gemisch (Wischreinigung) zu reinigen.

Die Reinigung von Maschinen und Baugruppen sollten regelmäßig durchgeführt werden und nicht erst, wenn es zu spät ist. Also, wenn die Produkte bereits durch Kontaminationen beschädigt wurden. Der Trugschluss „Die Maschine steht im Reinraum, deswegen muss diese nicht gereinigt werden“ besitzt leider keinerlei Gültigkeit.

In welchen Intervallen die Reinigung stattfinden sollte, lässt sich nicht pauschal sagen. Dies ist abhängig von der herrschenden Luftreinheitsklasse.

Vorteile der Reinigung von Baugruppen und Maschinen

Die Reinigung von Maschinen, Baugruppen und bieten für alle

  • Die unter reinen Bedingungen arbeiten
  • Lieferanten von Maschinen und
  • Lieferanten von Komponenten und Baugruppen

wichtige Vorteile wie:

  • Weniger Ausfallzeiten
  • Konstant hohe Produktqualität
  • Alleinstellungsmerkmal gegenüber anderen Herstellern und Lieferanten

COLANDIS als Partner

Wir reinigen die Komponenten bei uns im hauseigenen Reinigungslabor unter Reinraumbedingungen, können aber die Maschinenreinigung auch beim Kunden vor Ort durchführen, soweit dieser entsprechend reine Umgebungsbedingungen hat. Alternativ können wir durch unseren Mietreinraum die Reinigung ebenfalls vor Ort beim Kunden durchführen.

Unverbindliche Anfrage stellen

Daten

  • Reinigung und Überprüfung nach ISO 14644 und VDI 2083
  • Reinigung im Reinigungslabor mit der Luftreinheitsklasse
    ISO 7
  • Reinigung im Reinraum mit der Luftreinheitsklasse
    ISO 5
  • Reinigung im Mietreinraum kann unter Bedingungen besser der Luftreinheitsklasse
    ISO 5 erfolgen

Anwendungen

  • Maschinen die in Halbleiter eingesetzt werden, werden unter Reinraumbedingungen produziert
  • Es werden ausschließlich gereinigte Baugruppen und ET verbaut
  • Vor dem verpacken muss die gesamte Maschine final gereinigt werden

Download

 Whitepaper:  Reinigungslabor                                                      

Whitepaper:  Reinraumtauglichkeit als Qualitätsparameter                                                      

Whitepaper:  Verhalten in der reinen Umgebung                                                      

Sie haben Fragen? Sichern Sie sich jetzt ein kostenfreies Erstberatungsgespräch:

Weitere Produkte und Services »

Nutzen Sie die Möglichkeiten unserer Netzwerke!